Überfüllung in der Lesewanne

Zu einer neuen Auflage der Aktion „Lehrer*innen lesen Lieblingsbücher“ trafen sich vor den Herbstferien unglaublich viele interessierte Zuhörer*innen in unserer Schülerbibliothek Lesewanne. Frau Günter las einen Abschnitt aus dem Jugendroman „Löcher“ von Louis Sachar vor und erklärte, warum dies eines ihrer Lieblingsbücher ist. Die vorwiegend aus der Erprobungsstufe stammenden Besucher*innen lauschten gebannt dem Auszug aus der spannenden Geschichte von Stanley, der eine Strafzeit in der Besserungsanstalt „Green Lake“ absitzen muss und dort Unglaubliches erlebt. Alle freuen sich schon auf die nächste Vorleseaktion in der Lesewanne.